GesamteJugend
GesamteJugendJubel

E-Jugend als Einlaufkinder beim Bundesligaspiel SC Freiburg gegen 1.FSV Mainz 05
Am vergangenen Samstag, den 10.11.2018 stand ein Highlight für die E-Jugend des 1. FC 08 Birkenfeld an. Von 31 Kindern aus der E-Jugend wurden 11 Kinder ausgelost, die zu einem Besuch als Einlaufkinder beim Bundesligaspiel SC Freiburg gegen den 1.FSV Mainz 05 eingeladen wurden. Entsprechend nervös betraten die Kinder, begleitet von deren Eltern und 2 Betreuern das Schwarzwald Stadion in Freiburg. Nach einer kurzen Einweisung, ging es dann ins Stadion in die Umkleide Kabinen des SC Freiburg zum Trikot anziehen. Danach wurde noch eine kleine Probe durchgeführt, damit jeder wusste wie man sich gegenüber den Profis verhalten sollte und dann war es endlich soweit.

Hand in Hand mit den Bundesliga-Profis ins ausverkaufte Schwarzwald-Stadion mit 24.000 Zuschauern einlaufen und den Zuschauern einmal vom Rasen aus zuwinken. Vor lauter Freude floss das eine oder andere Tränchen bei den Kindern, aber nur vor Glück. Anschließend ging es für die Kinder auf die Tribüne und sie durften das komplette Spiel noch hautnah erleben. Nach dem Spiel wollte natürlich niemand nach Hause, bevor man nicht das eine oder andere Autogramm der Fußball-Profis ergattern konnte. Nachdem auch der letzte Profi im Mannschaftsbus verschwunden war, waren auch die Kinder bereit für die Heimfahrt. Alle Kids sind mit strahlenden Gesichtern, überglücklich aber natürlich auch sehr müde in den Bus eingestiegen zur Heimfahrt ins Erlach-Stadion. Dies war ein einmaliges Erlebnis, dass den Kindern bestimmt für immer in Erinnerung bleiben wird.

Eine tolle Überraschung hat sich Herr Frank Berger von EDEKA Berger auch noch für die Kinder einfallen lassen, so bekamen alle zum Abschluss noch eine Baseball Cap vom SC Freiburg überreicht. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Frank Berger, der den Stadionbesuch und die Einlauf-Aktion für die Kinder überhaupt erst möglich gemacht hat.

M.C.

Fair Play Tage E-Junioren
Am 22.09. und 23.09.2018 sowie auch am 29.09. und 30.09.2018 fanden die Fairplay Tage statt, die vom Badischen Fußballverband für alle E-Junioren Mannschaften organisiert wurden.

Die Kids haben Karten an den Spieltagen bekommen, mit denen Sie eingelaufen sind und hochgehalten haben und dann an die Eltern weitergereicht haben.
Die Schilder waren mit tollen Slogans wie z.B. "Danken statt Zanken - Respekt gegenüber allen Beteiligten" oder "Loben statt Toben - ermutige durch positive Rückmeldungen" oder auch "Vorbild statt Fuchsteufelswild - sei dir deiner Vorbildfunktion bewusst."

Unsere E-Jugendmannschaften haben das super angenommen und auch vorbildlich umgesetzt. Das eine oder andere Kind war sehr erstaunt, was alles auf den Fairplay Karten drauf stand (siehe Bild).

Wir finden, dass dies eine tolle Aktion war um zu zeigen, dass Fairplay, aus sportlicher Sicht, immer Vorrang haben sollte.

M.C.

Fußball spielen für eine gute Sache!
Über zwei besondere Spenden durfte sich die Jugendabteilung des FC08 dieser Tage freuen.

Christian Wurster und David Boss, beide selbst Spieler des Herrenteams des FC08, haben sich dazu entschieden, die Jugendarbeit ihres Vereins zu unterstützen. Dazu haben beide Teile ihrer Punktprämien aus der vergangenen Saison für die Arbeit mit dem Nachwuchs gespendet.

Die Jugendabteilung bedankt sich hierfür sehr herzlich bei den beiden.

Großzügige Spende für die Jugendarbeit
Bereits seit vielen Jahren wird die Nachwuchsarbeit des FC08 durch das großzügige Engagement von Fr. Dr. med. dent. Vetter (www.praxis-vetter.de) unterstützt. Erneut wurde der FC08 mit einer Spende bedacht, die es uns möglich macht, unsere Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen professionell auszuführen und wichtige Dinge anzuschaffen.

Wir bedanken uns recht herzlich für diese wichtige Hilfe!

AUFSTIEG!!!!!!! D-Jugend
Nach zwei Jahren Abstinenz aus der höchsten Spielklasse im Fußballkreis, konnten wir in dieser Saison den ersehnten Aufstieg feiern. Hochverdient mit einem positiven Verhältnis von 98:6 Toren - 34 Punkten aus 12 Spielen (11 Siege, 1 Unentschieden) war die Freude am vorletzten Spieltag riesengroß. Der hartnäckigste Konkurrent aus Huchenfeld/Biet konnte im Heimspiel knapp mit 3:2 besiegt werden!
Auch in der Hallensaison hat man bewiesen dass man mit den besten im Kreis mithalten kann, und die Endrunde der besten 8 Mannschaften erreicht.
Ein Riesenkompliment gilt der Mannschaft, die größtenteils schon seit der F-Jugend beim FC08 zusammenspielt! Weiterhin gilt der Dank den Eltern für alle geleisteten Dienste (Verkauf an Heimspielen, Kuchen backen, Waffelteig zubereiten, Trikot waschen, Pfeifen der Heimspiele und und und….).
Ein besonderer Dank an Olaf, der als Betreuer viele organisatorische Dinge übernahm und damit das Trainerteam besonders entlastete. Weiterhin übernahm er, bei Zeitmangel der Trainer, die Übungseinheiten und sprang jederzeit als Schiedsrichter ein. Vielen Dank auch Silke für die Organisation der Dienste und das Betreuen der Mannschaftskasse. Auch Tobias Rieth vielen Dank für die wichtigen Einsätze wenn es an Personal mangelte.
Liebe Spieler, arbeitet weiter hart an Eurem teilweise überragenden Talent, dann werdet Ihr in Eurer Karriere noch viel Spaß beim Fußball spielen haben!
aufstiegD18
Obere Reihe von li: Co-Trainer Markus Rieth, Jannis Forster, Samet Guezelordu, Memis Gökdeniz, Lenny Bischoff, Simon Faas (C), Patrick van Dinter, Collin Praud, Trainer Markus Räffle
Untere Reihe von li: Franz Ladenburger, Jonas Räffle, Maxim Cullmann (TW), Clemente Diana, Louis Manzi, Liron Klose, Erik Alexetschuk (TW)
Weiterhin im Einsatz und auf dem Bild leider fehlend: Betreuer Olaf Bischoff, David Fix (TW), Rilind Zeqiraj, David Hölzle und Paul-Friedrich Bruggner

Die Coaches

Erfolgreiche Hallenkreismeisterschaft für E-Jugend
Die diesjährige Hallenkreismeisterschaft der E-Jugend war für alle drei beteiligten Teams ein voller Erfolg.
Während sich das von Alex Hess betreute E3 Nachwuchsteam von Spiel zu Spiel steigerte und mit einem unerwarteten Sieg im letzten Gruppenspiel der in der gleichen Gruppe spielenden E2 den Weg zum Gruppensieg ebnete, war die E2 sicherlich das Überraschungsteam bei diesem Turnier. Die Mannschaft von Frank Drodofsky setzte sich in ihrer Gruppe durch und stand verdientermaßen im Finale.
Dort traf sie auf die Jungs von der E1 (Trainer Andreas Müller), welches auch von Spiel zu Spiel stärker wurde und im letzten Spiel aufgrund eines Last-Second Tores ebenfalls Gruppensieger wurde.
Das Finale gestaltete die E2 lange offen, musste jedoch der technischen Überlegenheit der E1 Kameraden Tribut zollen. Die E1 gewann gegen die E2 letztlich 4:1 und wurde Sieger der Hallenkreismeisterschaft der Gruppen 3 und 4. Alles in allem ein sehr erfolgreiches Wochenende für alle beteiligten Kinder!
Hallenkreismeisterschaften_Ejugend
Bild:
Die Finalisten der E-Jugend Hallenkreismeisterschaft: E1 und E2 des 1. FC 08 Birkenfeld

Großzügige Geschenke zu Weihnachten
Leuchtende Augen bekamen unsere Jugendspieler beim Anblick des diesjährigen Weihnachtsgeschenkes - einer wunderbaren, geräumigen Sporttasche, gespendet abermals von Frank Berger, EDEKA Berger. Damit können die jungen Spieler und Spielerinnen im neuen Jahr, bestens ausgestattet, an allen Auswärts- und Heimspielen teilnehmen. Dafür ein herzliches DANKESCHÖN der gesamten Jugendabteilung des FC08.
GeschenkeWeihnachten
Das Foto zeigt v.li. Peter Eisele, Frank Berger und Rüdiger Hess.

B- Jugend startet erfolgreich in die neue Saison 2017/2018
Mit einem neuen Kader gingen die beiden Trainer Deniz Yumuk und Andreas Flitsch in die Kreisliga – Saison der B 1 Jugend 2017/2018. Nach einem erfolgreichen Start mit 6 gewonnenen Spielen in der Liga spielte man dann im Kreispokal gegen 2 höherklassige Mannschaften. Doch sowohl im Achtelfinal Spiel gegen den FC Nöttingen II das mit 5:4 gewonnen wurde als auch das Viertelfinal Spiel gegen den CFR II das mit 5:1 gewonnen wurde konnte man sich durchsetzen.
Hierbei überzeugte das sehr gut eingestellte Team vor allem durch eine geschlossene Mannschaftsleistung sowie einer tollen Moral.
Auch das spätere Halbfinale konnte gegen den SV Kickers Pforzheim nach zwei maligem Rückstand mit 3:2 erfolgreich gestaltet werden.
So steht man jetzt im Frühjahr im Kreispokal Endspiel gegen den Verbandsligisten CFR Pforzheim.
In der Liga musste man bislang zwei vermeidbare Niederlagen hinnehmen, dennoch steht die Mannschaft auf einem guten 2 Tabellenplatz mit 30 Punkten und einem Torverhältnis von 57:10 Toren. Ziel ist natürlich der Aufstieg in die Landesliga.
Die Trainer und Betreuer wünschen dem Team für die Rückrunde alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Es spielten: Marius Bott, Jonas Micol, Silas Oelschläger, Silas Schneeweis, Philipp Kilikidis, Lukas Flitsch, Nick Hess, Toni Kröller, Marvin Voth, Kriss Berger, Alec Gremmelmaier, ColinSandkühler, Phil Rudisile, Marcel Preier, Benedikt Stralendorff, Lennart Kocher, Jonas Pfeiffer.
B-JugendAktuelles

Rebounder-Netz für unsere Jugend
Rebounder
Wieder einmal freuen wir uns über eine großzügige Spende für unsere Fußball-Jugend. Steffi Lutz und Thilo Pfeiffer haben für die tägliche Trainingsarbeit ein Rebounder-Netz gespendet.

Dafür ein herzliches Dankeschön.

NEUE Präsentationsjacken – Vielen Dank
Die D1 Jugend bedankt sich ganz recht herzlich bei der Firma GLAZ Garten-und Landschaftsbau für die wunderschönen gespendeten Präsentationsjacken. Wir werden diese stolz zu allen Spielen und Turnieren der Saison tragen. Beim ersten Turnier mit den neuen Jacken konnten wir gleich den Turniersieg erringen.
Vielen Dank
Praesentationsjacken_GLAZ

Turniersieg in Schwarzenberg
Am Sonntag den 17. September trat unsere neu formierte D1 in Schwarzenberg zum 9er Feldturnier an. Nach einigen schweißtreibenden und anstrengenden Trainingseinheiten wollte man eine Woche vor Rundenbeginn sehen ob man das gelernte schon umsetzen kann.
In der Vorrunde konnten wir ungefährdet den Gruppensieg einfahren. Lediglich in einem Spiel als man die Chancen kläglich liegen ließ, musste sich die Mannschaft mit einem Unentschieden begnügen.
Im Endspiel traf man dann auf Viktoria Enzberg. In einem spielerisch überlegen geführten Spiel konnte der FC08 den Gegner verdient mit 2:0 schlagen und somit den Turniersieg feiern.
Turniersieg_Schwarzenberg

Neue Trikots für die F-Jugend
Große Freude für die Spieler der F-Jugend bereitete Arthur Anselm, Württembergische Agentur, Neuenbürg. Pünktlich zum Saisonstart wurde die komplette F-Jugend mit wunderschönen Heim- und Auswärtstrikots ausgestattet. Der Verein und vor allem die Kinder sagen DANKE für dieses großzügige Geschenk. Das Bild zeigt Arthur Anselm (2.v.l.), sowie die F-Jugend mit ihren Trainern Robert Vugrincic, Paul Stieben und Daniele Artico
FJugenduArthur